Case Management

Coaching – Job-Coaching WISA

Ich bin Partner für Wiedereingliederung

Psychische Belastungen durch soziale, wirtschaftliche und stressbedingte Probleme führen zu langfristigen Gesundheits-risiken. Menschen, die davon betroffen sind neigen dazu, in solchen Situationen leistungssteigernde Mittel  zu sich zu nehmen. Diese Substanzen führen zu Unausgeglichenheit, Schlaflosigkeit, Angstzuständen und Krisenphasen. Bei Arbeits-unfähigkeit begleiten wir Betroffene mit unserem langjährigen Fachwissens und Netzwerk bei ihrer Genesung.

 

 

Erwerbsausfall-Versicherer                                                          unterstützen die Bemühungen der hls mit Kostengutsprachen für Case Management, um die schwierigen und komplexen Fälle zu bearbeiten.  Der Support wird  während der ganzen Dauer der Wiedereingliederung durch die gleiche Eingliederungsfach-Person EFP gewährleistet. 

IV-Stellen                                                                                                            können Kostengutsprachen erteilen zum Preis im Einzelfall für

         –   Berufspotenzial-Abklärungen bei FEFI  (Art. 7d IVG)                     –   Coaching  während Aufbautraining  (Art. 7d IVG)                             –   Job-Coaching WISA, nach Art. 18 IVG 

Die Wiedereingliederung muss so früh wie möglich beginnen, um Langzeit-Fälle zu verhindern

hls leistet für Sie